"Hui statt pfui" - gemeinsam für unsere Umwelt!

Erstmals in Kooperation mit "Wohnen im Dialog" der Volkshilfe sammelten die Kinder der VSN rund um unser Schulhaus und unseren Block achtlos weggeworfenen Müll. Das Ergebnis konnte sich wieder einmal sehen lassen: vier Müllsäcke wurden zur Abholung bereits gestellt!


Faschingsumzug zum Stadtplatz

Die Kinder der Volksschulen Braunau-Laab, Braunau-Neustadt, Braunau-Stadt und der Pestalozzi-Schule trafen sich zu einer gemeinsamen Faschingsfeier am oberen Braunauer Stadtplatz. Nach dem Sternenmarsch zum Stadtplatz wurden Tänze aufgeführt, eine Riesen-Polonaise mit über 500 Kindern veranstaltet und Lieder gesungen.

Nach einer knappen Stunde machten sich die mittlerweile etwas müden Kinder wieder auf den Heimweg... 


Heimatkunde hautnah

Die Kinder der 3. Klassen nutzten einen Lehrausgang, um den Braunauer Stadtplatz und die Salzburger Vorstadt zu besuchen. In Sachunterricht lernen die Kinder gerate eine Menge über die Stadt Braunau und somit werden einige Ausflüge in die nahe Altstadt die Theorie sicherlich bereichern.


Fit für die Schule

Im Februar werden die Schulanfängerinnen und Schulanfänger der "Hauptzulieferer", KIGA Neustadt und KIGA Süd, zu uns an die VSN eingeladen.

Die Kinder der 2. und 3. Klassen haben an zwei Vormittagen ein Buch, ein Lied und einen Stationsbetrieb vorbereitet, um den Gästen einen kleinen Eindruck unserer Schule zu vermitteln.

 

Ende Februar kommen die Kindergartenkinder zum zweiten Teil der Schuleinschreibung, dem pädagogischen Teil, um zu zeigen, was sie bereits alles können!

 

Im Juni laden wir erneut herzlich zu "Schultaschenfest" ein!

 

Aus Datenschutzgründen werden von diesem Tag keine Fotis veröffentlicht. Immerhin können wir versichern: Alle Kinder waren begeistert und mit vollem Einsatz dabei - die Gäste aus dem Kindergarten, wie auch die Schulkinder!


Weihnachtslesen

Die 3. Klassen bereiteten Lesetexte und Bilderbücher vor, um sie den Kindern der 1. Klasse vorlesen zu können. Thematischer Schwerpunkt war natürlich der Winter und das bevorstehende Weihnachtsfest.


kurz, bevor es Weihnacht wird...

Mit dem Ende der Schuleingangsphase in den ersten Klassen beginnt auch bereits der Beobachtungszeitraum für alle "außerordentlichen" Kinder mittels USB DaZ, sowie das 8-Buchstaben Lesescreening in den ersten Klassen.

Aufgrund dieser zusätzlichen Erkenntnisse wird die weitere Förderung geplant, wie auf den Bildern die Wortschatzarbeit in der DFKL.


in der Küche riecht es lecker...

Seit dem letzten Schuljahr gibt es eine Kooperation zwischen der HLW Braunau und der VSN: So dürfen Kinder der 2. Klassen Frühblüher und Wasser im Labor mikroskopieren.

In der Adventzeit werden die Kinder der dritten Klassen in die Schulküche eingeladen, um gemeinsam Weihnachtskekse zu backen - vielen Dank für Eure Bemühungen!


mit dem BAV beim Trennwettlauf

Die Angebote des Bezirksabfallverbandes "Matsberg" und "Mülldetektive" sind bei den Kindern sehr beliebt. Alle 2 Jahre setzen sie sich mit dem Thema Müll vermeiden / Müll trennen / Müll Recyclen auseinander.

Ein Höhepunkt ist für die Kinder der 1. / 2. Klassen der Trennwettlauf, bei dem Bewegung, Tempo und wertvolle, recycelte  Rohstoffe verbunden werden.


Wanderausstellung "Mehr Moor"

Wie wichtig Moore für unser Klima sind und wie wir sie schützen und erhalten können, zeigt eine Wanderausstellung vor dem Tourismusbüro in Braunau. Ökologischen, klimatische und globale Aspekte werden kindgerecht aufbereitet und bieten einen guten Überblick vielleicht für einen späteren Besuch z.B. im Ibmer Moor...


Felix und Maira - cooleKöpfe gegen heiße Erde

Im Rahmen unserer Mitgliedschaft im Netzwerk Klimabündnis besuchten die dritten Klassen die Wanderausstellung "Felix und Maira". Die Ausstellung verbindet die Themen Klima, Energie und Regenwald interaktiv und weckt Neugierde für einen nachhaltigen Lebensstil.


ein gelungener Schulstart

"In der Schule beginnt der Ernst des Lebens" - mit diesem Satz wird Kindergartenkindern leider noch immer häufig die Freude am Schulbeginn vermiest. 

Unsere Vorschule zeigt nun, wie sie die ersten Schulwochen verbracht hat: Mit GUGG, Verkehrserziehung, Milchverkostung, Theater, Wandertag, Rechnen & Lesen & Schreiben und mit Kunsterziehung...


Sicher am Schulweg

Die Kinder der ersten Klassen und der Vorschule bekamen Besuch von der Polizei; mit im Gepäck: Geschenke für die Kinder!

Wenn es im Herbst immer später hell wird, ist es umso wichtiger, die Kinder sichtbar zu machen. Aus diesem Grund brachten die Beamten reflektierende Warnwesten für einen sicheren Schulweg. Zusätzlich wurde das richtige Überqueren eines Schutzweges geübt.


Auf neuen Wegen ins Schuljahr!

 

Traditionell beginnt das Schuljahr mit einem Wandertag - so auch heuer! Die Routen verliefen sehr unterschiedlich: der Schlosspark in Ranshofen, der Motorikpark im Tal, oder der Fitnessweg im Lachforst und trotzdem war allen gleich: der Weg ist das Ziel!