Singen wir das Lied vom Frieden 

 

eine gemeinsame Feiern zu Ostern

 

Traditionell werden die Osterferien mit einer gemeinsamen Feier begangen. Bei uns trafen sich alle Kinder und Lehrer in der Aula und feierten im Zeichen des Friedens und des Miteinanders.

 

Organisiert wurde die Feier von Kollegin Elfriede Wagner, die mit tatkräftiger Unterstützung ihrer männlichen Religionslehrerkollegen für den spirituellen Rahmen sorgte. 

Besonders in Erinnerung bleibt uns hier das in vier Sprachen gesungene Osterlied der orthodoxen Kinder und die von Abdullah Caijlakovic gesanglich vorgetragene und von Kollegin Husnija Delic übersetzte Sure aus dem Koran.

 

Corina Demm trug, assistiert durch Livia aus der 1a die Geschichte des Regenbogenfisches vor.

 

Von allen gesungen wurde das "Lied vom Frieden", das begleitet von Kindern der 3a-Klasse und den Kolleginnen Christina Hager und Hanni Karlsreiter das gemeinsame Highlight der Feier bildete.