Flusserlebnistag im "Naturium am Inn"

 

Es hat sich viel getan, in der grenzübergreifenden Umweltstation am Europareservat Unterer Inn: Die Neugestaltung umfasst Gebäude, Ausstellungen in Ering und Frauenstein und: dem neuen Angebot des Flusserlebnistages!

 

Die 3. und 4. Klassen nahmen die Einladung gerne an und erkundeten gemeinsam mit einem Naturium-Guide die neu geschaffene Fischaufstiegshilfe des Kraftwerks Ering / Frauenstein.

 

Die Themen umspannten Lebensräume heimischer Pflanzen und Tiere, Natur- und Hochwasserschutz, sowie das Miteinander von Wasserkraft und intakter Flusslandschaft.