SchulSchlussKonzert

des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung

 

Dieses Schuljahr hat von allen Schülerinnen und Schülern große Flexibilität und Durchhaltevermögen gefordert. Als Anerkennung für diese große Leistung lud Bildungsminister Heinz Faßmann am 28. Juni 2021 zum ersten österreichweiten SchulSchlussKonzert.

 

Austragungsort war das Sportgelände des Bundesgymnsiums Zehnergasse Wiener Neustadt. Damit alle Kinder und Jugendlichen in Österreich "dabei" sein konnten, wurde die gesamte Veranstaltung live auf ORF 1 übertragen.