ein Zwischenstopp in Braunau-Neustadt

 

Pater Milan ZUST, SJ ist Berater des päpstlichen Rats für die Einheit der Christen in Vatikan in Rom.

 

Auf seinem Weg über seine ehemalige Wirkungsstätte Innsbruck nach Wien machte er am 4. November auch einen Abstecher zu den Kindern des orthodoxen Religionsunterrichts an der VSN.

 

Auf die Frage, warum ausgerechnet Braunau auf seinem Weg liegt, antwortete er: "Wenn man einen Freund besucht, liegt jeder Ort auf dem Weg."

 

Pater ZUST war Mentor unseres Religionslehrers Dalibor BRINZEI, der anlässlich des hohen Besuches gemeinsam mit den Kindern gesüßtes Brot teilte.