Buddys sind Schüler/innen, idealerweise aus einer höheren Schulstufe, die sich freiwillig bereit erklären, die Schüler/innen in der Sommerschule zu unterstützen.

 

Mögliche Buddies werden von den Klassenlehrerinnen angesprochen und eingeladen. Per schriftlicher Anmeldung wird die Zusammenarbeit fixiert.