Die beiden 4. Klassen nahmen am 20. April 2016 an der Safety-Tour des Zivillandeschutzverbandes OÖ in Mattighofen teil.

 

In verschiedenen Spielen mussten wir unser Wissen, unsere Geschicklichkeit und auch unseren Teamgeist unter Beweis stellen.

 

Zwischen den Spielen hatten wir die Möglichkeit, Feuerwehr, Rettung und Polizei kennenzulernen, Fragen zu stellen und Ausrüstungsmaterial (zB. schusssichere Weste, Radarpistole, Folgetonhorn…) auszuprobieren. Auch die Lehrer hatten die Möglichkeit, für ihre Klasse einige Punkte zu gewinnen.... Mit Spannung erwarteten wir die Siegerehrung.

 

Die Freude war riesengroß, als die 4a Klasse als Bezirkssieger aufgerufen wurde.

 

Wir bekamen einen großen Pokal überreicht und haben uns für das Landesfinale in Linz am 2.Juni qualifiziert. Drückt uns die Daumen!!