Am 16. Oktober


ist


Welternährungstag

Aus diesem Anlass besuchten zwei Bezirksbäuerinnen die beiden ersten Klassen und erzählten über ihre Bauernhöfe und die Tiere, die sie dort halten. Außerdem informierten sie uns über gesunde Ernährung und die verschiedenen Gütesiegel, auf die wir beim Einkauf achten sollten. Zum Abschluss gab es für alle eine leckere Jause sowie frisch gepressten Apfelsaft.